Vario Trägersystem

Bei unserem patentierten, mehrfach statisch geprüften Vario System können sowohl S- als auch C-Trägerpfosten eingesetzt werden. Die Querträger werden mit sechs Schrauben M12 am Trägerpfosten befestigt. Somit ist ein Abrutschen des Systemaufbaus absolut unmöglich.

Die von uns verwendeten Querträger werden dem Modulaufbau angepasst. Der Vorteil liegt darin, dass die Last auf den Modulträgern gleichmäßig verteilt ist. Zudem besteht die Möglichkeit, die Querträger zusätzlich zu stabilisieren um übermäßige Schwingungen bei Sturm zu vermeiden.

Das System ist geeignet für Module mit und ohne Rahmen. Bei rahmenlosen Modulen wurde darauf geachtet, dass diese frei und ohne Spannung liegen und somit ein Höchstmaß an Kühlung garantiert wird. Zudem wurde berücksichtigt, dass unter den Modulen kein übermäßiger Windstau entstehen kann.

Für das gesamte System werden ausschließlich hochwertige, witterungsbeständige und langlebige Materialien verwendet. Wir, die Firma CWF, möchten nichts dem Zufall überlassen, denn Ihre Freilandanlage soll mindestens 20 Jahre den Naturgewalten standhalten.

Falls Sie noch Fragen zu unserem System haben, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Das patentierte Vario Winkelsystem

  • Hohe Flexibilität bei der Geländeanpassung
  • Optimale Flexibilität und hohe Genauigkeit bei der Winkeleinstellung

CWF Vario Winkelsystem

Vario KS I 1-Fuß-System

  • 1

Vario KS II 2-Fuß-System

  • 1

Vario DS System

  • 1

Vario SP Mögliche Bauweisen für Sonderflächen (Konversionsflächen)

  • 1

Vario SMART 2-Fuß-System

  • 1

Adresse:

CWF GmbH
Rieslingweg 19
74676 Niedernhall
E-Mail

Besuchsadresse:

   Crispenhofer Strasse 1
D-74679 Weißbach
Tel.: +49 7947-94340-0
Fax.: +49 7947-94340-29

Rechtliches:

  Impressum

  Datenschutz

  CWF GmbH

  AGB der CWF GmbH